Mi, 11. März 2015: SOIRÉE DU MATÉRIEL

Referentin: Sabina Brägger, sabinabraegger.ch

Sabina Brägger ist es gelungen, aus Fischabfällen Leder herzustellen. Ihr Projekt begann im Rahmen ihrer Bachelorarbeit an der Hochschule Luzern Design und Kunst. Hier präsentiert sie ihre Idee, gibt Einblick in die Beschaffung des von ihr benötigten Rohstoffs und erklärt, wie sie ausgehend von der Nachhaltigkeitsidee schliesslich zur Produktion von Störleder kam. Im Übrigen entstehen heute aus ihrer Bachelorarbeit Uhrenbänder, Taschen und weitere Accessoires.

18:30 Uhr · Dreispitz Basel, Venedig-Strasse 30, 4142 Münchenstein

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone